Schülervertretung

Zusammensetzung
Am Anfang eines Schuljahres trifft sich das Schülerparlament, d.h. alle Klassensprecher und deren Vertreter. Dieses Gremium wählt die SV-Lehrer (s.u.) und aus diesem Gremium melden sich bis zu acht Freiwillige, die dann die SV des laufenden Schuljahres bilden. Die neue SV wählt in ihrer ersten Sitzung den Schülersprecher/die Schülersprecherin, seinen Vertreter/ihre Vertreterin und die Vertreter für die Schulkonferenz und die Teilkonferenzen.

SV-Lehrer
In der ersten Sitzung eines Schuljahres werden die SV-Lehrer gewählt. In dieser Funktion unterstützen und beraten zwei Lehrer die SV bei allen Fragen der Interessenvertretung der Schülerinnen und Schüler.

Die SV-Lehrer stehen allen Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner bei schulischen Konflikten und Schwierigkeiten zur Verfügung. Daneben sind die SV-Lehrer zusammen mit der SV an der Planung von schulischen Veranstaltungen und deren Umsetzung beteiligt (s.o.). Sie sind in der Regel bei den Sitzungen anwesend und leiten diese. Die SV freut sich über Wünsche, Vorschläge und Ideen von Seiten der Schüler und versucht, diese umzusetzen. Eigens dafür steht im Sekretariat ein „SV-Kummerkasten“ bereit, in den man seine Anregungen in Papierform hineinwerfen kann.

Aufgaben der SV
Die Schülervertretung, kurz SV genannt, hat die Aufgabe, die Interessen und Rechte der Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu vertreten. Der folgende Link verweist auf das Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Schulgesetz NRW — SchulG): Schülervertretung § 74
Daneben wirkt sie in verschiedenen Bereichen aktiv an der Gestaltung des schulischen Lebens mit.
Eine wesentliche Aufgabe der SV besteht darin, die Schülerschaft in der Schulkonferenz zu vertreten und dort gemeinsam mit Lehrern und Eltern über die wichtigsten Fragen des Schulalltags abzustimmen. Alle Schülervertreter sind auch Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, die mit Problemen und Anliegen jederzeit zu ihnen kommen können. Grundsätzlich geht es um die Mitgestaltung und Verbesserung des Schullebens und der Atmosphäre an der Schule.

Vertreter und Vertreterinnen der SV sind in ihren Entscheidungen frei, sie sind aber auch verpflichtet ihre Mitschüler/innen über die SV-Arbeit regelmäßig zu informieren.

Die SV ist auch beteiligt an der Gestaltung von schulischen Veranstaltungen. So trägt sie zum Gelingen des Aktionstages, aber auch von Sportveranstaltungen bei.

Wichtige Aufgaben übernimmt die SV auch im karitativen Bereich. Seit vielen Jahren organisiert sie die alljährliche Aktion „Tagwerk Afrika“, bei der die Schülerinnen und Schüler einen Tag arbeiten gehen und ihren Verdienst der Organisation spenden. Das Geld geht zu 50% an die Aktion „Tagwerk“, wo es diversen Bildungsprogrammen in Afrika zukommt und zur anderen Hälfte direkt nach Uganda, wo es der Schule von Pfarrer John Lubega zur Verfügung gestellt wird. Durch die Mithilfe der Schülerinnen und Schüler konnten schon neue Fenster und ein neuer Bodenbelag in der Schule installiert werden.

Bevor die Aktion anläuft, wird die SV von Wolfgang Averbeck, Mitglied der Kolpingfamilie Epe, der seit vielen Jahren unter anderem in Schulen für seine Aktion sammelt und selber immer wieder zur Verteilung in Afrika vor Ort ist, über diese Aktion informiert. Die SV reicht diese Infos an die Schulklassen weiter und gibt damit den Startschuss für die Spendenaktion an unserer Schule.

Folgende Aktionen sind für dieses Jahr geplant:

  • Organisation von schulinternen Sportturnieren
  • Aktionstag mit Informationsstand
  • Europa-Wettbewerb mit Verkaufsstand
  • Sportfest mit Verkaufsstand
  • Tagwerk „Afrika“

Termine

ANMELDUNGEN                  Schuljahr 2020/21
Veranstaltungen und Termine hier  Anmeldebogen hier  Einladung Informationsabend hier              

23.12.2019 - 06.01.2020
Weihnachtsferien

13.01. - 15.01.2020
Potentialanalyse Jahrgang 8

16.01.2020
MINT-Lab im Textilmuseum Bocholt mit dem Gerrit-Komrij-College Winterswijk

20.01.2020
ganztägige Zeugniskonferenz (unterrichtsfrei)

22.01.2020
Elterninformationsabend "Neue 5", 19.00 - 20.30 Uhr

27.01. - 30.01.2020
Projektwoche

29.01.2020
Kursfahrt nach Amsterdam 10NL

29.01. - 30.01.2020
Projektfahrt zum Europäischen Parlament in Brüssel

31.01.2020
Ausgabe Halbjahreszeugnisse

03.02.2020
ganztägige pädagogische Konferenz (unterrichtsfrei)

03.02. - 20.02.2020
Schülerbetriebspraktikum Jahrgang 9

10.02. - 14.02.2020
Anmeldewoche für die neuen Klassen 5

13.02. - 14.02.2020
'Toter Winkel' Klassen 5

19.02. - 20.02.2020
'Drogen im Straßenverkehr' Klassen 10

21.02.2020
Karnevalsfreitag (1. beweglicher Ferientag)

24.02.2020
Rosenmontag (2. beweglicher Ferientag)

25.02.2020
Nachbearbeitung Praktikum Klassen 9

Auszeichnungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok