dies und das Schuljahr 2015/2016

07.07.2016 Auszeichnungsfeier
In einer eindrucksvollen Feier wird der Schule die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen. Die Patenschaft übernimmt Udo Lindenberg.

01.07.2016 EM-Finale
Beim schulinternen Wettbewerb siegte in diesem Jahr die Klasse 9c. Den zweiten Platz belegte die 7a, den dritten Platz die Klasse 5b. Herzlichen Glückwunsch!

24.06.2016 Entlassung der Schülerinen und Schüler - Jahrgang 10
Heute erhalten 140 Schülerinnen und Schüler ihr Abschlusszeugnis, 73 Schülerinnen und Schüler haben zusätzlich zur Fachoberschulreife auch eine Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erworben.

22.06.2016 Be smart - don't start - Auszeichnung
Die Klasse 9d erhält in einer kleinen Feierstunde für ihr Engagement und Durchhaltevermögen 5000 Euro für die Klassenkasse von der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung).

15.06.2016  "Mein Tag für Afrika"
Wie in jedem Jahr organisiert die SV diesen Tag, um Geld für Projekte in Afrika zu sammeln. Die Hälfte des Erlöses vergibt die Organisation, die andere Hälfte ist für Projekte in Uganda bestimmt. Dieses Projekte unterstützt die Schule seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Kolpingsverein Epe.

15.06.2016  Be smart - don't start
Auf der Abschlussveranstatlung erhalten drei Klassen unserer Schule (6b, 7b und die 8a) jeweils 300 Euro für die Klassenkasse - die Belohnung für rauchfreie Monate.

14.06.2016 - Sporthelfer erhalten ihre Urkungen
16 neue Sporthelfer erhalten heute ihre Urkungen. Jetzt können sie als Sporthelfer ehrenamtlich eingesetzt werden. In Schulen und Sportvereinen werden von ihnen  Sport- und Spielangebote selbstständig organisiert und betreut. 

13.06.2016 "Vielfalt in der Einheit"
Heute wurde das gemeinsame Kunstwerk im Rahmen des Erasmus+ Projektes "Arts through Europe" feierlich im Beisein der VertreterInnen der Partnerschulen feierlich enthüllt.

11.06.2016 bis 15.06.2016 Erasmus+
Bei uns zu Gast die Vertreter der Partnerschulen: Sie evaluieren das Projekt "Arts through Europe" und planen das neue Projekt. Es wird sich in den nächsten drei Jahren mit Inklusion und Integration beschäftigen. 

01.06.2016 Theaterstück "Online" Weimarer Kultur-Express

Heute ging es für die Klassen 7a, 8a, 8b, 8c, 8d und 8e ins Theater. Nachdem alle Schüler in der vergangenen Woche die Suchtspirale kennengelernt haben, erlebten sie, dass vieles bei einer Sucht in die Brüche geht. Wer mit dem Smartphone nicht sorgfältig umgeht, läuft Gefahr in diese Suchtspirale zu geraten.

30.05.2016 FairMobil
Die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrganges erfahren wie wichtig und sinnvoll das Miteinander ist. "Die Konflikt-Skyline", die die Klassen selbst erarbeiten, sorgt für Nachhaltigkeit.

20.05.2016 Online-Sucht
Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrganges erhalten vom Streetworker eine umfassende Information über die Gefahren des Internets. Diese Information bereitet gleichzeitig auf den Besuch des Theaterstückes am 02.06.2016 vor.

19.05.2016 Email von der Gedenkstätte Esterwegen
"...auf diesem Wege noch einmal herzliche Grüße und ganz großen Dank für die geleistete Arbeit. Ist ja nun wirklich nicht selbstverständlich und wir freuen uns immer sehr, wenn Sie kommen!!!! Bis zum nächsten Jahr!
Herzliche Grüße
Sabine Mithöfer und das Team der Gedenkstätte"

18.05.2016 "Panikfahrt" nach Gelsenkirchen
550 Personen (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und weitere Ausichtspersonen) fahren in 10 Bussen auf Einladung von Udo nach Gelsenkirchen zur Generalprobe. Nur die 10er Schülerinnen und Schüelr bleiben zuhause. Sie müssen morgen die Zentrale Abschlussprüfung in Mathematik schreiben.

13.05.2016 Ein Ständchen für Udo
Alle Schülerinnen und Schüler singen im Innenhof lauthals für Udo: "Alles Gute zum Geburtstag". Die Aufnahme wird Udo zum Geburtstag geschickt.

13.05.2016 Gewässeruntersuchung in Kooperation mit dem Angelverein
Die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses 8 untersuchen die Wasserqualität des Eschbaches. Mit Unterstützung von Mitgliedern des Angelvereins wird leider festgestellt, dass die Wassserqualität nicht gut ist. Jetzt werden Aktionen zur Verbesserung überlegt.

27.04.2016 Ergebnisse Lernstand - Englisch
Auch die Fachschaft Englisch ist von den Lernstandsergebnissen der Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs begeistert. Die Ergebnisse sind besser im Vergleich zum Standorttyp und auch noch besser im Vergleich zu allen Realschulen in NRW.

25.04.2016 Gegen das Vergessen
Heute ist die erste Klasse zu den Projekttagen nach Papenburg gefahren. Alle Klassen des 7. Jahrgangs werden in den nächsten Wochen drei Tage vor Ort erleben, das Emslandlager Esterwegen besuchen und bewusst Zeichen gegen das Vergessen setzen. Dies ist auch ein Beitrag gegen rechts als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.

25.04.2016 Ergebnisse Lernstand - Mathematik
Die Fachschaft Mathematik freut sich über die guten Ergebnisse beim Lernstand 2016. Im Vergleich zu allen Realschulen in NRW haben wir besser abgeschnitten.

25.04.2016 Be smart - don't start
17 Klassen haben bis zum Ende durchgehalten, das waren insgesamt 465 Schülerinnen und Schüler, die sich verpflichtet haben von November bis April nicht zu rauchen und erfolgreich waren.

18.04.2016 "panischer Schulausflug"
Am 18. Mai geht es in die "Veltinsarena" Gelsenkirchen zur Generalprobe der neuen Stadiontour von Udo Lindenberg. Heute wurde dies bekannt gemacht.  Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, mitfahren darf aber nur, wer die Zustimmung seiner Eltern erhält.  Die Einladung ist die Aufmunterung im Engagement als "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" weiterzumachen. Udo Lindenberg ist der Pate der Schule.

12.03.2016 bis 16.03.2016 Erasmus+ - Besuch der Partnerschule in Nordirland
Zu einem Arbeitsbesuch sind einige Englischlehrerinnen am Samstag aufgebrochen. Die Ausarbeitung eines gemeinsamen europäischen Projektes zu den Themenbereichen Inklusion und Integration muss erledigt werden. Geplant ist, dass Schulen aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Schweden und Nordirland gemeinsam über drei Jahre diese Themenbereiche bearbeiten.

10.03. und 11.03.2016 Bewerbungstraining
Wie in jedem Jahr führen Frau Schäper (Sparkasse Gronau/Westmünsterland) und Herr Lucas (Barmer GEK) wieder das Bewerbungstraining für die Klassen 9 durch.

05.03.2016 Aktionstag
Viele Betriebe stellen am Aktionstag der Schule ihre Berufe vor. Über 35 Berufsbilder können sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern direkt informieren. Wer besonders aktiv ist, kann Preise gewinnen, die der Förderkreis mit Unterstützung der Sparkasse Gronau gesponsert hat.

23.02. bis 25.02. Body + Grips-Mobil
Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs lernen an 15 verschiedene Stationen alles über Bewegung, Ernährung, Ich+Du (soziales Miteinander), Sexualität und Sucht kennen.

01.02 bis 19.02.2016 Berufspraktikum 9. Jahrgang
Über drei Wochen einmal Berufsleben zu erleben, ist für viele unserer Schüler und Schülerinnen sehr erhellend. Manche entscheiden sich daraufhin für den weiteren Schulbesuch in der Sekundarstufe 2.

01.02 bis 11.02.2016 Polizei informiert
Hinweise auf den "Toten Winkel" erhielten die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs, auf die Gefahren von "Drogen im Straßenverkehr" wurden die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs hingewiesen.

01.02.2016 Schulinterne Lehrerfortbildung 'Interkulturelle Sensibilisierung'
In dieser ganztägigen Fortbildung unter Leitung der Diplom-Psychologin Hülliye Zengin ging es um die folgenden Punkte: Vermittlung von Grundwissen über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Bewusstmachen der eigenen kulturellen Prägung und eigener Vorurteile, Aufdeckung zentraler Aspekte interkultureller Begegnungen, interkultureller Kommunikationssituationen und interkultureller Konflikte und Besprechung von konkreten Fragen aus unserem (Schul-)Alltag.

01.02.2016 Beginn des 2. Halbjahres
Aktuell besuchen 812 Schüler und Schülerinnen unsere Schule.

29.01.2016 Ausgabe Halbjahreszeugnisse

27.01. und 28.01.2016 Projekttage "Projekte erLeben"
Aus 19 verschiedenen Angeboten konnten die Schülerinnen und Schülern des 9. und 10. Jahrganges wählen und im Sinne der Suchtprävention Wege zu sinnvollen Freizeitgestaltungen erproben. Die Schülrinnen und Schüler der Jahrgänge 5 - 8 nahmen an besonderen Projekten im Klassenverband teil.

26.01. bis 28.01.2016 Berlinfahrt der AG "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"
Begeisterung pur bei allen Beteiligten. Der Blick hinter die Kulissen war äußerst lehrreich.

13. - 14.01.2016 Projektfahrt nach Brüssel zum Europäischen Parlament
Auf Einladung des Europaabgeordneten Dr. Markus Pieper besuchte eine Schülergruppe der Fridtjof-Nansen-Realschule in Begleitung von Gerdemarie Konermann und Christian Bauer das Europäische Parlament in Brüssel. Auf dem Programm dieser zweitägigen Projektfahrt standen die Fragestunde im Parlament mit Herrn Pieper mit anschließendem Fototermin und die ausgiebige Erkundung des Parlamentariums, dem Besucherzentrum des Europäischen Parlaments. Der Besuch des Atomiums, ein Rundgang durch die historische Innenstadt mit einem kleinen Stadtspiel und ein Mittagessen an einer der besten „Pommesbuden“ Brüssels rundeten die von allen Teilnehmern als sehr gelungen empfundene Fahrt ab. Auch im nächsten Schuljahr soll diese Veranstaltung wieder für ausgesuchte Schülerinnen und Schüler stattfinden!

18.12.2015 Offizielle Eröffnung der schulinternen Europameisterschaft
Mit der Verteilung der Flaggen wurde heute offiziell die schulinterne Europameisterschaft eröffnet. Jetzt beschäftigen sich die Klassen mit den verschiedenen Aufgaben, um dann die Vorauswahl zu gewinnen, damit die eigene Klasse zu den sechs Klassen gehört, die letztendlich an der Endausscheidung am 01. Juli 2016 teilnehmen dürfen.

16.12.2015 Vorlesewettbewerb
Ein Auszug aus dem Buch "Wie man seine voll peinlichen Eltern erträgt" von Pete Johnson wurde von Kiyomi aus der 6c so gut vorgelesen, dass sie nun unsere Schule auf der Regionalbezirksebene vertreten wird.

15.12.2015 Erasmus+
Die Schülerinnen und Schüler präsentieren ihr Interview mit Mechthild Ammann auf der Homepage "Arts through Europe" im Rahmen des Erasmus+ Projektes. Gleichzeitig kann die Schule sich über die Auszeichnung für das Gesamtprojekt durch die Kultusminister Konferenz freuen. 

10.12.2015 Tag der Menschenrechte
Die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" erinnern heute mit einer Plakat-Aktion an den Tag der Menschenrechte.

07.12.2015 Der Nikolaus ist da
Wie in jedem Jahr zeichnet der Förderkreis besonders engagierte Schülerinnen und Schüler aus. Mit einem Stutenkerl überraschten die beiden Vertreterinnen des Förderkreises, Frau Buß-Engemann und Frau Geveler, die Schülerinnen und Schüler. Die ehrenamtlich tätigen Erwachsenen, die die Schülerbücherei betreuen, erhalten eine Nikolaustüte.

02.12.2015 - 10.12.2015 Chemieprojekt "Kriminalfall auf chemische Art lösen"
Drei Klassen der Eilermark-Schule und zwei Klassen der Martin-Lutherschule lösen mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler aus dem 9. und 10. Jahrgang an je einem Tag den Krimi "Einbruch bei Oma Schule". Projekte dieser Art bieten wir zum zweiten Mal den Grundschülerinnen und Grundschülern der vierten Klasse an. Mit großem Engagement und großer Freude sind alle bei der Sache und fangen den Dieb.

01.12.2015 Vorstellung weiterführende Schulen
Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs haben die Möglichkeit innerhalb von zwei Unterrichtsstunden sich über den Bildungsgang in zwei weiterführenden Schulen zu informieren. Zuvor haben angegeben für welche Schulen sie sich besonders interessieren.

26.11.2015 - 27.11.2015 Missio-Truck
Schülerinnen und Schüler des 9.Jahrgangs besuchen den Missio-Truck an der Antoniuskirche. Die multimediale Ausstellung zeigt sehr eindrucksvoll, dass niemand aus Übermut flieht und die Fluchtursachen häufig in unserem Konsumverhalten zu finden sind. Lesen Sie hier mehr.

20.11.2015 Certicaat Nederlands als Vreemde Taal
5 Schülerinnen und 2 Schüler aus dem Jahrgang 10 stellten sich ganztägig den Aufgaben zum Niederländisch-Zertifikat CNaVT auf B1- und B2-Niveau.

17.11.2015 bis 01.12.2015 Potentialanalyse
Jeweils an einem Vormittag zeigen die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs was in ihnen steckt. Die Auswertung erhalten sie dann später schriftlich. Dies ist der erste Schritt der Berufsorientierung. Wer seine Stärken kennt, kann die Zukuft meistern.

09.11.2015 - 14.11.2015 Biberwettbewerb
Über 400 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6-8 haben am Biberwettbewerb teilgenommen. Im Biberwettbewerb testen die Kinder ihre Computerkenntnisse. Wir können auf die Ergebnisse wieder gespannt sein.

09.11.2015 - Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht am  09. November 1938
Wie in jedem Jahr ist es selbstverständlich, dass wir aktiv an der Gedenkveranstaltung in der Innenstadt (Standort der ehemaligen Synagoge in Gronau) teilnehmen. Wir setzen ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

07.11.2015 bis 11.11.2015 Projekttreffen Erasmus+ in Brandenburg
Fünf LehrerInnen treffen sich mit VertreterInnen der beteiligten Schulen aus Nordirland, Schweden und Spanien um sich über das Projekt "Arts through Europe" auszutauschen und für die weiteren Jahre ein neues Projekt zu planen.

28.10.2015
Die Fachschaft Mathematik freut sich über die guten Ergebnisse der ZP (Zentrale Abschlussprüfung) des Schuljahres 2014/2015. Das Ziel, besser als der Durchschnitt des Landes zu sein, ist erreicht.

23.10.2015
Das Regionaltreffen der Netzwerkschulen "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" im Regierungsbezirk Münster bestätigt, dass die Schülergruppe mit ihren Aktivitäten und Aktionen hervorragende Arbeit leistet.

20.10.2015
Der Förderkreis beschließt einen weiteren Ausbau mit Informationstafeln. Außerdem soll die Auszeichnungsfeier als "Schule ohne Rasismus-Schule mit Courage" ideell und finanziell unterstützt werden.

29.09.2015
Schulkonferenz beschließt die Terminplanung für das Schuljahr 2015/2016 und verabschiedet das neue Integrationskonzept. Außerdem finden Projekttage am Ende des 1. Halbjahres ab sofort für alle Jahrgänge statt.

25.09.2015
Dank der Spende des Bummelzuges (St. Georgi-Gilde) konnten heute die ersten Grundausstattungen für Flüchtlingskinder übergeben werden. Vielen Dank noch einmal an die Spender.

21.09. bis 25.09.2015
Wie in jedem Jahr sprechen Sozialpädagogen der Diakonie in sogenannten SexPäd-Stunden mit den Mädchen und Jungen des 9. Jahrganges nach Geschlechtern getrennt über männliche und weibliche Sexualität. Fragen und Probleme können so in einem neutralen Rahmen diskutiert werden.

22.09.2015
Klassen des 7. und 8. Jahrgangs besuchen einen FairTrade-Vortrag.

21.09. bis 23.09.2015
Die Klassen 6a, 6b, 6c verbringen ihre Klassenfahrt in Neuharlingersiel. Eine Wattwanderung darf da natürlich nicht fehlen.

09.09.2015
Die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrganges besuchen die Berufsorientierungsmesse (BOM) in Ahaus.

04.09.2015
Nach der Ausbildung zum Schulsanitäter nehmen 25 Schülerinnen und Schüler jetzt ihre Arbeit auf und übernehmen die Erstversorgung von Verletzten.

31.08.2015 bis 04.09.2015
Berlin ist eine Reise wert. Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrganges haben dies jetzt auch festgestellt. Geschichte und Kultur  waren die Schwerpunktee des Programms. Der Besuch des Deutschen Bundestages, die Gedenkstätte Hohenschönhausen, eine Stadtrundfahrt und der Besuch des Musicals "Hinterm Horizont" bildeten die Höhepunkte des Programms.

25.08.2015
Offizielle Übergabe der Spende des diesjährigen Bummelzuges der Georgispatzen (Schützenverein St. Georg, Epe) für die Kinder in den Vorbereitungsklassen. In Vorbereitungsklassen werden Kinder aus anderen Ländern zuerst beschult, damit sie die deutsche Sprache möglichst schnell lernen.

24.08.2015
Die Arbeitsgemeinschaft "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" trifft zum ersten Mal Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft. Mit Hilfe einer Übersetzungssoftware werden erste Informationen ausgetauscht.

19.08. bis 27.08.2015
Klassenpflegschaftssitzungen aller Jahrgangsstufen

18.08.2015 und 19.08.2015
BIZ-Besuch der Klassen 10

18.08.2015
"Mathe sicher können" Testung alle 5er.

12.08.2015
Ausgabe Nr. 107 von "Unsere Schule" - Informationen für die Eltern

12.08.2015
Heute beginnt für 790 Mädchen und Jungen wieder der Unterricht an der Fridtjof-Nansen-Realschule. 101 Schülerinnen und Schüler werden im 5. Jahrgang neu eingeschult.  53 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten in diesem Schuljahr an der Schule. Durch neue Angebote (ZieL-Zeit für intensives eigenständiges Lernen) in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Niederländisch wird die individuelle Förderung weiter ausgebaut.

Termine

09.04. - 20.04.2018
Frankreichaustausch in Frankreich

09.04. - 27.04.2018
Projekt 'Gegen das Vergessen' Klassen 7

26.04.2018
Berufsfelderkundung I Jg.8 (Girlsday/ Boysday)

01.05.2018
Tag der Arbeit (unterrichtsfrei)

08.05.2018
ZP 10 - Deutsch

10.05.2018
Christi Himmelfahrt (unterrichtsfrei)

11.05.2018
beweglicher Ferientag (unterrichtsfrei)

15.05.2018
ZP 10 - Englisch

16.05.2018
Nansen-Europameisterschaft 'Kulinarische Pause'           Klassen 8 und 9

17.05.2018
ZP 10 - Mathematik

21.05. - 25.05.2018
Pfingstferien

Auszeichnungen